Homepage von Gudrun Eussner
Gudrun Eussner
Links
Homepage von Gudrun Eussner
Artikel

Die KegelhĂŒte des John Duns Scotus: Idiotie Nr. 9 "Die HintertĂŒr Amerikas offen lassen"

Adnan el Shukrijumah, der nĂ€chste Mohammed Atta (Übersetzung)

Im Juli 2004 wurde Adnan el Shukrijumah, der al-Qaida Agent, der ausersehen ist, das nĂ€chste 9/11-Attentat auszufĂŒhren, in Begleitung von Mitgliedern der Mara Salvatrucha, Lateinamerikas gewalttĂ€tigster Straßenbande, in einem Internet-CafĂ© in Tegucigalpa, der Hauptstadt von Honduras, gesichtet. (1)

Adnan wurde am 4. August 1975 in Guyana, SĂŒdamerika, geboren - als Ă€ltester Sohn von Gulshair el Shukrijumah, einem 44 Jahre alten radikalen muslimischen Geistlichen, und seiner 16-jĂ€hrigen Ehefrau. 1985 versammelte Gulshair seine Familie und wanderte in die USA aus, wo er die Aufgabe als Imam der berĂŒchtigten Al-Farouq Moschee aufnahm (siehe Kapitel 1). 1995 zog der Shukrijumah-Clan nach Miramar, Florida, wo Gulshair der spirituelle FĂŒhrer der Majid al-Hijah wurde, einer weiteren radikalen Moschee, und wo Adnan neue Freunde fand, unter ihnen JosĂ© Padilla, der spĂ€ter einen Plan zur ZĂŒndung einer radioaktiven Bombe im Zentrum von Manhattan entwarf, und Mandhai Jokhan, der versuchte, mehrere Atomkraftwerke in SĂŒdflorida in die Luft zu jagen. (2)

Der aufstrebende Terrorist besuchte gemeinsam mit Mohammed Atta und den anderen 9/11-FlugzeugentfĂŒhrern Flugschulen in Florida und Norman, Oklahoma. Er wurde ein perfekter Pilot der zivilen Luftfahrt; dennoch bewarb er sich niemals um eine Zulassung der Federal Aviation Administration, der fĂŒr die Sicherheit und Kontrolle der zivilen Luftfahrt zustĂ€ndigen Verwaltung. (3)

Im April 2004 verbrachte Adnan die FrĂŒhjahrsferien des staatlichen Broward Community College in Panama, wo er sich mit offiziellen al-Qaida-Vertretern traf, um an den Planungen fĂŒr das nĂ€chste 9/11-Attentat teilzunehmen. Er fand auch Zeit zu Abstechern nach Guyana und nach Trinidad. Im folgenden Monat erhielt er das Associate Degree, einen Abschluß in Computer-Technik - seine Ausbildung war finanziell unterstĂŒtzt worden von den braven BĂŒrgern von SĂŒdflorida. (4)

ZusĂ€tzlich zu seinem Abschluß sammelte Adnan ReisepĂ€sse aus Kanada, Guyana, Saudi-Arabien, Trinidad und den Vereinigten Staaten. Er legte sich außerdem eine Reihe von Decknamen zu, einschließlich Abu Arifi, Jafar al-Tayyar und Mohammad Sher Mohammad Khan (letzterer erschien ursprĂŒnglich in den Akten des FBI). Er reiste nach Saudi-Arabien und Pakistan, wo er sich mit Khalid Shaikh Mohammad, Ramzi Binalshibh und anderen Mitgliedern des al-Qaida shura (Planungsrates) traf. Er verbrachte auch Wochen in Trainingslagern in Afghanistan, wo er den Trick meisterte, Sprengstoff zu zĂŒnden. (5)

Der Nuklear-Einsatz (Übersetzung)

Nach dem Erfolg von 9/11 erhielt Adnan el Shukrijumah seinen Auftrag als Einsatzleiter vor Ort fĂŒr den nĂ€chsten Angriff auf dem Territorium der USA - das sogenannte Amerikanische Hiroshima. In Vorbereitung dieses Einsatzes wurde er zusammen mit seinen Kameraden, den al-Qaida-Agenten Anas al-Liby, Jaber A. Elbaneh und Amer el-Maati an die McMaster UniversitĂ€t in Hamilton, Ontario, geschickt, eine Einrichtung, die einen 5-Megawatt-Versuchsreaktor besitzt, den grĂ¶ĂŸten Reaktor aller Ausbildungseinrichtungen in Kanada. (6)

An der McMaster UniversitÀt, wo die al-Qaida Agenten unter Phantasienamen registriert gewesen sein mögen, verloren Shukrijumah und Freunde keine Zeit, Zugang zum Atomreaktor zu erlangen und mehr als 180 Pound (81,54 kg) Nuklearmaterial zum Bau einer radioaktiven Bombe zu stehlen. ...

Neugierig geworden fĂŒr das, was tĂ€glich in die USA strömt, um das nĂ€chste Attentat im Stil desjenigen vom 11. September 2001 zu planen, vorzubereiten und zu begehen? Dann bitte die Idiotie Nr. 9 "Leaving Open the Back Door to America", S. 155 ff: weiterlesen!

The Dunces of Doomsday. 10 blunders that gave rise to Radical Islam, Terrorist Regimes, and the threat of an American Hiroshima. By Paul L. Williams, WND Books, Cumberland House Publishing, Inc., Nashville, Tennessee, 2006
http://versandweltweit.libri.de/shop/action/productDetails?a Url=90007906&artiId=5176173

13. Juni 2006

Quellen (von Paul L. Williams und eigene)

(1) Why is Al Qaeda recruiting Hondurans? Central America and Beyond, August 23, 2004
http://davidholiday.com/weblog/2004/08/why-is-al-qaeda-recru iting-hondurans

Mara Salvatrucha
http://es.wikipedia.org/wiki/Mara_Salvatrucha

(2) Adnan el Shukrijumah. FBI Seaking Information
http://www.fbi.gov/terrorinfo/elshukrijumah.htm

Adnan Gulshair el Shukrijumah.IanLivingston.com, updated May 2, 2006
http://www.ianlivingston.com/archived/2004/shukrijumah.htm

Ciro Vitolo, FBI´s most wanted Adnan el Shukrijumah?. By Judy McLeod, Canada Free Press (CFP), May 2, 2006
http://www.canadafreepress.com/2006/cover050206.htm

FBI on Global Hunt for Saudi Al Qaeda Suspect, by Daniel Eggen and Manuel Roig-Franzia, Washington Post, March 21, 2003
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/articles/A1056-2003Mar2 0.html

Immigration and Terrorism. Moving Beyond the 9/11 Staff report on Terrorist Travel. By Janice L. Kephart, Center for Immigration Studies, September 2005
http://www.cis.org/articles/2005/kephart.html

(3) Link Between Wanted Saudi Man and ´Dirty Bomb´ Suspect. By Kelli Arena and Kevin Bohn, CCN, March 22,2003
http://www.cnn.com/2003/LAW/03/21/fbi.terror.search/index.ht ml

Federal Aviation Administration
http://www.faa.gov/

(4) What is this Man Plotting? A newly revealed summit of terrorists raises fears of a fresh plan to attack the U.S. By Elaine Shannon, Washington, and Tim McGirk, Islamabad, Time Magazine, August 23, 2004
http://www.time.com/time/archive/preview/0,10987,1101040823- 682236,00.html

Broward Community College Panama ("Opening Doors for a Brighter Future")
http://www.broward.edu/

Associate Degree
http://de.wikipedia.org/wiki/Associate_Degree

(5) FBI Alert for Saudi Terror Suspect, CBS News, March 20, 2003
http://www.cbsnews.com/stories/2003/05/07/attack/main552817. shtml

From Joseph Farah´s G2 Bulletin. America´s real ´most wanted´ Adnan el-Shukrijumah: The man commissioned to nuke U.S. By Paul L. Williams, WorldNetDaily, September 6, 2005
http://www.worldnetdaily.com/news/article.asp?ARTICLE_ID=461 58

Broward Man Sought as Terror Suspect. By David Kidwell, Natalie McNeal and Manny GarcĂ­a, Miami Herald, March 21, 2003
http://www.freerepublic.com/focus/f-news/870836/posts

FBI Manhunt Targets A-Qaeda Suspects. Bureau Also Interviewing Thousands Of Iraqis, CBS News, March 25, 2003
http://www.cbsnews.com/stories/2003/03/24/terror/main545808. shtml

Have you seen these people? Tip Reports, a Service of MJL Microsystems
http://www.mjlmicro.com/TipReports/

(6) Al-Qaeda pursued a ´dirty bomb´. By Bill Gertz, Washington Times, October 16, 2003
http://www.washtimes.com/national/20031016-110337-4698r.htm

State Department Offers $5 Million Reward for Al-Qaeda Dirty Bomb Plotter Who Attempted to Enter U.S. NTI Global Security Newswire, October 5, 2004
http://www.nti.org/d_newswire/issues/2004_10_5.html

Al Qaeda leader identified in ´dirty bomb´ plot. By Jerry Septer, Washington Times, October 5, 2004
http://washingtontimes.com/national/20041005-013052-7047r.ht m

Die Web Sites der FakultÀten und Abteilungen der McMaster University sind nur im Caché aufzurufen.
http://www.mcmaster.ca/

(7) War on terror. Author helped expose Canada terrorists. Williams worked with authorities on al-Qaida links. WorldNetDaily, June 5, 2006
http://www.worldnetdaily.com/news/article.asp?ARTICLE_ID=505 15



Hoch zum Seitenanfang Diese Seite drucken