Homepage von Gudrun Eussner
Gudrun Eussner
Links
Homepage von Gudrun Eussner
Artikel

Wo ist die UNICEF? Where is UNICEF, Mr. Ban Ki Moon?

Die Vereinten Nationen schweigen ĂŒber die folgenden AktivitĂ€ten der Terroristenorganisation HAMAS: (1)

  • 1. Die Hamas verletzt die Rechte der palĂ€stinensischen Kinder, in dem sie sie mißbraucht, sie der GehirnwĂ€sche unterzieht, und sie zu Haß und Mord aufwiegelt.
  • 2. Die Hamas hat mutwillig und ausschließlich auf israelische Zivilbevölkerung gefeuert in der Hoffnung, so viele Zivilisten, wie möglich, zu ermorden. Allein im Jahr 2008 hat die Hamas 3 278 Raketen und Mörsergranaten von Gaza in israelische StĂ€dte abgefeuert.
  • 3. Die Hamas hat diese Raketen mitten aus dichtbesiedelten Gegenden abgeschossen und dabei palĂ€stinensische Menschen als Schutzschilde benutzt. Moscheen, KrankenhĂ€user, KindergĂ€rten und Kinder werden durch Hamas-FunktionĂ€re verbrecherisch als Schutzschilde benutzt.

Genug ist genug. Vereinte Nationen: Ihr Schweigen dazu bringt Schande ĂŒber Sie.

The UN has been silent to the following criminal activities of the Hamas terrorist organization:

  • 1. Hamas has violated the rights of the Palestinian children abusing them, brainwashing them and inciting them to hate and kill.
  • 2. Hamas has deliberately and exclusively fired missiles at Israeli civilian populations hoping to hurt as many civilians as possible. In 2008 alone, Hamas fired 3,278 rockets and mortars from Gaza to Israeli cities.
  • 3. Hamas has been firing these rockets from within densely populated areas using the Palestinian people as human shields. Mosques, hospitals, kindergartens and children are criminally being used as human shields by Hamas operatives.

Enough is enough. UN: your silence to this brings shame to your institution.

children "human shields" hamas - Kinder "menschliche Schutzschilde" Hamas

Your search - children "human shields" hamas - did not match any documents. No pages were found containing "children "human shields" hamas". (2)

Ihre Suche (in der UNICEF Suchmaschine) - Kinder "menschliche Schutzschilde" Hamas - paßt zu keinem Dokument. Es wurden keine Seiten gefunden die "Kinder ´menschliche Schutzschilde´ Hamas" enthalten

FĂŒr Hamas is violating bzw. is abusing Palestinian children gibt es ebenfalls keine EintrĂ€ge. FĂŒr children human shields gelten die neuesten EintrĂ€ge Afghanistan und Sierra Leone, und es gibt Mengen von allgemeinen ErklĂ€rungen ĂŒber die Rechte von Frauen und Kindern.

Search results children gaza - Suchergebnisse Kinder Gaza

Es gibt 389 Angebote; keines befaßt sich mit dem Mißbrauch von Kindern durch die Hamas. None from 389 results is tackling the problem of children´s abuse by Hamas. (3)

UNICEF statement on situation in Gaza - UNICEF ErklÀrung zur Lage in Gaza

Die Forderungen der ErklĂ€rung der UNICEF, den Schutz der Kinder betreffend, richten sich ausschließlich an Israel. UNICEF sieht keine Veranlassung, die Hamas um irgendetwas zu bitten oder sie gar aufzufordern. Der Schutz von israelischen Kindern ist ebenfalls nicht Gegenstand der Besorgnis der UNICEF, die palĂ€stinensischen Kinder in Gaza hingegen werden ausdrĂŒcklich genannt. Das gilt ebenso fĂŒr die WHO, auch deren Forderungen richten sich nur an Israel.

New York, den 29. Dezember 2008 - UNICEF ist zutiefst beunruhigt ĂŒber die Auswirkung der derzeitigen Gewalt in Gaza auf Kinder. UNICEF fordert alle Konfliktparteien auf, sich an ihre internationale Verpflichtung zu halten und sicherzustellen, daß Kinder geschĂŒtzt werden, und daß sie die notwendigen humanitĂ€ren Lieferungen und UnterstĂŒtzung erhalten.

Mehr als die HĂ€lfte der Bevölkerung von Gaza sind Kinder, und Kinder sind besonders verletzlich in Situationen von bewaffnetem Konflikt. Das BĂŒro der Vereinten Nationen fĂŒr HumanitĂ€re Koordination (OCHA) weist darauf hin, daß Kinder als Folge der kĂŒrzlichen Luftangriffe unter den getöteten und verletzten Opfern sind.

Es ist ausschlaggebend, daß humanitĂ€re Hilfe, einschließlich Nahrungsmittel, medizinische Lieferungen und GerĂ€te nach Gaza eingefĂŒhrt werden dĂŒrfen, um dem dringendsten Bedarf von Kindern und Frauen gerecht zu werden.

NEW YORK, 29 December 2008 – UNICEF is deeply concerned about the impact of the current violence in Gaza on children. UNICEF urges all parties to the conflict to abide by their international legal obligation to ensure that children are protected and that they receive essential humanitarian supplies and support.

Over half of the population in Gaza are children, and children are particularly vulnerable in situations of armed conflict. The UN Office of the Humanitarian Coordinator (OCHA) indicates that children are among victims killed and injured as a result of the recent air strikes.

It is critical that humanitarian assistance, including food, medical supplies and equipment be allowed into Gaza to address the urgent needs of children and women. (4)

Waffenstillstand: hudna schmudna

UN-GeneralsekretĂ€r Ban Ki Moon setzte sich fĂŒr eine sofortige Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas unter Einsatz internationaler Beobachter ein. US-PrĂ€sident George W. Bush, der französische PrĂ€sident Nicolas Sarkozy und Außenminister Frank-Walter Steinmeier forderten ebenfalls einen Waffenstillstand. In der Waffenpause könnten dann "diplomatische AktivitĂ€ten fĂŒr eine politische Lösung des Konflikts ergriffen werden", erklĂ€rte Steinmeier. (5)

Diese Art WaffenstillstĂ€nde heißen nach israelischer Weisheit hudna schmudna: ShuÂŽada hudna? - hudna schmudna.Wenn der Waffenstillstand alias Hudna zu Ende ist, ist die Partei, die ihn erklĂ€rt hat, stĂ€rker als vorher. When the hudna expires, the party that declared it is stronger and the enemy weaker. Man kann also davon ausgehen, daß im Falle, die Hamas oder andere islamische Terrororganisationen sind zu einem Waffenstillstand bereit, sie das ausschließlich aus Eigeninteresse tun mit dem Ziel, sich in der Zeit aufzurĂŒsten und zu stĂ€rken. Ein Waffenstillstand im Islam hat nicht die Funktion, Vorbereitung auf einen Frieden zu sein. Außer Ägypten (1979) und Jordanien (1994) hat kein arabischer Staat einen Friedensvertrag mit Israel. (6)

Übersetzung: Gudrun Eussner - 4. Januar 2009 - Links ergĂ€nzt unter # 1,
7./8. Januar 2009

Antwort der UNICEF Deutschland auf meine Fragen

Sehr geehrte Frau Dr. Eussner,

vielen Dank fĂŒr Ihre E-Mail. Sie haben Recht mit Ihrem Hinweis, dass auch in Israel viele Kinder und Jugendliche in schwierigen VerhĂ€ltnissen leben und durch den Konflikt mit den PalĂ€stinensern beeintrĂ€chtigt sind. SelbstverstĂ€ndlich verlangt UNICEF stets von allen Konfliktparteien, Kinder zu schĂŒtzen und die humanitĂ€ren Verpflichtungen einzuhalten. Denn UNICEF ist fĂŒr jedes Kind da - unabhĂ€ngig von der Hautfarbe, der Religion oder ethnischer Zugehörigkeit. Die Prinzipien der UN-Konvention ĂŒber die Rechte des Kindes und der Allgemeinen ErklĂ€rung der Menschenrechte sind die Richtschnur der UNICEF-Arbeit. Israel ist jedoch als Industrieland - anders als die Menschen in den besetzten palĂ€stinensischen Gebieten - selbst in der Lage beispielsweise die medizinische Versorgung fĂŒr seine Kinder sicherzustellen.

Die UN-Vollversammlung hat UNICEF als Entwicklungsorganisation mit der Aufgabe betraut, die Lebensbedingungen von Kindern in Krisen- und EntwicklungslĂ€ndern langfristig und nachhaltig zu verbessern. In Israel ist UNICEF wie in Deutschland durch ein nationales Komitee vertreten. Informationen ĂŒber die Arbeit des israelischen Komitees finden Sie auf der Homepage http://www.unicef.org.il/

Ich hoffe, dass Ihnen diese kurzen ErlÀuterungen weiterhelfen.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Wiebke Eckau
Grundsatz und Information

6. Januar 2009

Leider ist keine einzige meiner Fragen damit beantwortet, keiner der VorwĂŒrfe an UNICEF aus der Welt geschafft, wie man sich ĂŒberzeugen kann, wenn man sie noch einmal liest. Um die medizinische Versorgung der israelischen Kinder und darum, daß sie in schwierigen VerhĂ€ltnissen leben und durch den Konflikt mit den PalĂ€stinensern beeintrĂ€chtigt sind, geht es in meinem Artikel nicht, sondern um das Schweigen der UNICEF zum Mißbrauch der palĂ€stinensischen Kinder durch die Hamas und zum Terror der Hamas gegen israelische Kinder, im Gegensatz zu der Besorgnis, die das BĂŒro der Vereinten Nationen fĂŒr HumanitĂ€re Koordination (OCHA) ausdrĂŒckt, die palĂ€stinensischen Kinder betreffend.

Die Organisationen der Vereinten Nationen beweisen damit, daß sie eben nicht fĂŒr jedes Kind da sind - unabhĂ€ngig von der Hautfarbe, der Religion oder ethnischer Zugehörigkeit.

Quellen

(1) Children of Hamas. Video. YouTube, posted January 2, 2009
http://www.youtube.com/watch?v=eTGbP55HGi8

the beauty of Hammas and the ugliness of israel 2/2. Video. YouTube,
posted January 2, 2009
http://www.youtube.com/watch?v=vhk9jJW0m5k&NR=1

Israel Hits Terrorist Rocket Launch Pad/UN School (Video), October 29, 2007. Gateway Pundit, January 6, 2009
http://tinyurl.com/92rlf6

The Jews´ Impossible War. Videos and Childrens´ Photos, By Pamela Geller, Atlas Shrugs, January 7, 2009
http://tinyurl.com/a57sge

The Images they Show. By A Soldier´s Mother, January 7, 2009
http://israelisoldiersmother.blogspot.com/2009/01/images-the y-show.html

Kein Kinderspiel. Von Daniel Katz, Politically Incorrect, 4. Januar 2009
http://www.pi-news.net/2009/01/kein-kinderspiel/

Middle East Info
http://www.middle-east-info.org/

(2) UNICEF Search results
http://www.unicef.org/search/search.php?q=

(3) UNICEF Search. children gaza 389 results
http://www.unicef.org/search/search.php?q=children+gaza&Go.x =6&Go.y=7

(4) UNICEF statement on situation in Gaza. UNICEF Press Center New York, December 29, 2008
http://www.unicef.org/media/media_46970.html

WHO warns of rise in deaths, human suffering in Gaza. WHO,
December 29, 2008
http://www.who.int/mediacentre/news/statements/2008/s15/en/i ndex.html

(5) Israel greift ĂŒber zwei Dutzend Ziele im Gazastreifen an. Von gxs/AP, FocusOnline, 3. Januar 2009
http://tinyurl.com/8uh6wj

(6) Israeli Wisdom. Hudnawatch: The meaning of Hudna and the rain of Qassams. ZioNation, January 13, 2007
http://www.zionism-israel.com/log/archives/00000329.html

Hudna - lest we forget. SnoopyTheGoon, Simply Jews, February 4, 2006
http://simplyjews.blogspot.com/2006/02/hudna-lest-we-forget. html

Hudna - was heisst das? Nahost Focus, 29. Juni 2003
http://www.nahostfocus.de/page.php?id=1534


Hoch zum Seitenanfang Diese Seite drucken
Zurück zur vorigen Seite Zum Archivdieses Abschnitts Weiter zur nächsten Seite