www.eussner.net
Artikel

Sturm der Liebe - nur noch Krampf mit Kranken und Kriminellen

In einer Nacht im Oktober 2005, ich habe einen Artikel fertig und bin m√ľde und aufgekratzt zugleich, werfe ich den Ferni an. Irgend etwas mu√ü mich jetzt berieseln, ganz egal, und wenn´s das laueste Zeugs w√§re, das die ARD jemals gesendet h√§tte. Wie staune ich, mitten in ein M√§rchen zu fallen, neudeutsch in eine Telenovela, in die Faszination einer anderen Welt. Ich werde hellwach. Das kann keine Sendung sein, die nur des Nachts l√§uft, und so entdecke ich meine Nachmittagsunterhaltung, Sturm der Liebe (SdL), im Ersten seit dem 26. September 2005, von montags bis freitags, nach den 15 Uhr-Nachrichten, ca. 50 Minuten. Ich steige ca. bei Folge 15 ein. (1)

Es ist das erste Mal, da√ü ich am hellen Tage fernsehe, und das wird mir nun wie f√ľr weltweit ca. zwei bis drei Millionen Zuschauer zur Gewohnheit. Manchmal erdreistet sich die ARD, Sportereignisse w√§hrend der Zeit zu √ľbertragen, die Tour de France beispielsweise, was bedeutet, da√ü SdL jeden zweiten Tag ausf√§llt. Als wenn die Sportsendungen nicht in einem eigenen Kanal gesendet werden k√∂nnten - oder w√ľrde niemand dorthin umschalten, und die Werbeeinnahmen br√§chen weg?

Nach und nach erfahre ich, da√ü die Folgen in den Regionalprogrammen wiederholt werden, da√ü weltweit 17 Sender Sturm der Liebe √ľbernehmen, u.a. √Ėsterreich, die baltischen Staaten, Bulgarien und Italien, dort als Tempesta d´amore, ich erfahre bei meinen Besuchen in Deutschland, da√ü in meinem Freundeskreis reichlich SdL-Fans sind, aber das kriege ich meist erst raus, wenn ich kategorisch erkl√§re, jetzt sei es kurz nach 15 Uhr, und ich m√ľ√üte die neueste SdL-Folge sehen. Eine Freundin mit zwei Wohnungen, in deren einer kein Ferni ist, fragt mich hin&wieder, was denn aus Laura, Miriam oder Felix geworden ist, seit dieses oder jenes geschah, und nur eine Freundin im Westwestf√§lischen str√§ubt sich wie eine st√∂rrische Eselin, sich auf solchen Quatsch einzulassen.

Als Emma an den F√ľrstenhof kommt - ich setze voraus, da√ü meine Leser sich lange auskennen oder aber inzwischen kurz in Wiki oder eine der zahlreichen der Telenovela gewidmeten Sites geschaut haben, worum es bei SdL geht - also, als Emma eine Stelle im F√ľrstenhof m√∂chte, kommt sie mit einer Flasche selbstgebrannten Schnapses an, will alle zum Umtrunk einladen und stellt die Buddel zu diesem Behufe vorm Chefportier beim Empfang ab. Meine Freundin kreischt: Ja, so ist das, wenn man ´ne Stelle sucht, man kommt mit ´ner Flasche Schnaps an. Hahaha, das schaust du dir an? (2)

Liebe Freundin, du schaust dir manches Märchen in Tagesschau und Tagesthemen an. Der Unterschied ist, daß SdL keinen Anspruch erhebt, daß die Handlungen sich so tatsächlich abspielen könnten, sich gar abgespielt haben, wichtig ist, daß sie in sich stimmig sind, wie bei Märchen eben.

Ich stamme aus der Zeit, da Kinder von W√∂lfen lesen, die Gro√üm√ľtter fressen, und von Maiden, die so lange Haare haben, da√ü die Verehrer daran wie auf einer Leiter emporklettern k√∂nnen, deshalb habe ich mit SdL keine Probleme. Hinzu kommt die vom griechischen Theater bekannte (fast) Einheit von Ort, Zeit und Handlung, bis auf wenige Ausnahmen passieren die Ereignisse im F√ľrstenhof, alle sind mit allen verwandt oder befreundet, es gibt die B√∂sen und die Guten, es gibt einen ruhenden Pol, die Eheleute Alfons und Hildegard Sonnbichler sowie das Paar Werner und Charlotte Saalfeld in H√∂hen und Tiefen des Ehelebens, bis hin zur Scheidung, da sind Personen wie Marie Sonnbichler und Tanja Liebertz, die ab Folge 1 bzw. 3 mitspielen, wenn auch mit Unterbrechungen. Ebenfalls seit Folge 1 dabei sind drei vom Personal, Portier, Page, Zimmerm√§dchen, die so gut wie nie zu Worte kommen, was mich schon immer st√∂rt, auch bei Krimis, die mit ´ner Leiche anfangen, die nicht einmal mehr im Retro vorkommt. Welche Geringsch√§tzung von Menschen und ihren F√§higkeiten!

Aber frau kann nicht alles haben, und so bleibe ich auf der Rolle, die Paare Laura&Alexander, Miriam&Robert, Samia&Gregor, Emma&Felix schaffen es, mich bei Laune zu halten, wenngleich Gregor einschläfernd wirkt, Folge 544 sehen 3,21 Millionen, und das trotz Gregor, vermute ich einmal. Der Abstieg von SdL fängt schon bei der dritten Staffel an, mit dem Traumpaar Samia und Gregor, und das ist einmal der Tatsache geschuldet, daß zuviel gleichzeitig in die Geschichte gepackt wird, vor allem zuviele Probleme, die nicht märchenhaft verarbeitet werden können, zum anderen ist der Hauptdarsteller der totale Langweiler, der nur grinsen kann - und selbst das auf immer gleiche Art.

Der H√∂hepunkt des Erfolges von SdL liegt am Ende der vierten Staffel. Wiki berichtet, da√ü Folge 914, vom 14. September 2009, die bisher erfolgreichste, 3,28 Millionen Zuschauer erreicht. Da steht das Gl√ľck von Emma&Felix auf Spitz und Knopf, Rosalie plant Entsetzliches gegen ihre Halbschwester. (3)

Am 4. November wird SdL von 2,74 Millionen Zuschauern eingeschaltet und befindet sich unter den zehn beliebtesten Sendungen. Am 21. Dezember sehen SdL 2,79 Millionen, das bringt die Telenovela auf Rang 5. (4)

Die Grundregel, die bei Nichteinhaltung den Erfolg verhindert, ist einfach. Es darf keinesfalls um Probleme gehen, die man zuhauf in seinem t√§glichen Leben hat, je konkreter das Ereignis an M√∂glichkeit oder gar Wahrscheinlichkeit des t√§glichen Lebens grenzt, desto unbeliebter. Dasselbe gilt f√ľr die Darsteller, Samia, Tochter einer Deutschen und eines Afrikaners, ihr afrikanischer Vater Obote, mit solchen Personen kommen unweigerlich real existierende Probleme ins M√§rchen. Was transportiert werden mu√ü durch Inhalt und Darsteller, das sind allgemeine Werte&Wahrheiten, Treue, Verrat, Mord, Dummheit, Naivit√§t, Ehrlichkeit, die Frage nach der Identit√§t, wer ist mein Vater, der Beweis, da√ü es sehr wohl Ehen geben kann, die bis ans Lebensende halten und gl√ľcklich sind, um einige Beispiele zu nennen.

Wenn das Grundprogramm stimmt, dann sind die Einzelheiten nicht so wichtig, sie m√ľssen im Rahmen des M√§rchens schl√ľssig sein, nicht im Alltag der Zuschauer. Bei SdL wei√ü man im Prinzip, was wird, das Paar kriegt sich, die B√∂sen kriegen ihre Strafe, es sind die Interaktionen, die Wege, wie´s dazu kommt, es sind viele Weisheiten und Witze darin, von Herbert Achternbusch geklaute und selbst erfundene. Einige habe ich in den Weisheiten gebunkert.

In der f√ľnften Staffel verliert mein Lieblingsm√§rchen SdL z√ľgig an Unterhaltungswert, und zwar durch die Beschr√§nkung auf primitivste Intrigen, L√ľgen, Zerw√ľrfnisse immer abstruserer Machart, vorgef√ľhrt von bedauernswerten Schauspielern, die nur noch Personen verk√∂rpern d√ľrfen, die hintergehen, l√ľgen, in den Ruin treiben, benutzt werden, psychisch krank sind. F√ľr Gemyth und Romantik bleibt kein Platz.

Die Autoren, die sich dieser Staffel annehmen, bewahren nicht den Roten Faden, es ist vielleicht ihrer Einfallslosigkeit geschuldet, da√ü sie sich massiv ans Ehepaar Sonnbichler machen, wenn das aber kippt, dann sind wir mitten im Alltag. Die beiden d√ľrften sich allenfalls kleine Scharm√ľtzel liefern, sie sind dazu da, die Streitigkeiten anderer zu schlichten, positiv auf andere einzuwirken, aber dieser Streit durch die Kandidatur zum B√ľrgermeisteramt und die Folgen, die Arie mit Helen Marinelli, die Eifersucht, in der Hildegard sich l√§cherlich macht, in dem sie Alfons die Kleidung klaut, das ist der Anfang vom Ende. Rosi Zwick mit ihrem Geraune h√§tte bei Hildegard abblitzen m√ľssen.

Auch Tanjas Probleme mit ihrem Kind sind zu dicht an den M√∂glichkeiten. Wenn der Vater wenigstens ein reicher Graf w√§re, so einer, wie Tanja ihn in der ersten Staffel als Ehemann gesucht und scheinbar in Xaver gefunden hat, aber dieser uns√§gliche Dr. Michael Niederb√ľhl, bei dem ich immer √ľberlege, was er wohl gerade wirklich denkt, wenn er der Regie entsprechend die hei√ügeliebte Charlotte in den Armen h√§lt, der l√§√üt mich zu dem Schlu√ü kommen, da√ü das wirklich wahre Leben sch√∂ner ist als SdL.

Was das Traumpaar Sandra und Lukas angeht, so sind beide ebenfalls zu nah an der Realit√§t angesiedelt, Sandra, in dem sie eine resolute junge Frau darstellt, die mit beiden Beinen auf der Erde steht, Lukas, in dem man ihn mit Schmierhaaren, Dreitagebart und schlechtsitzenden Anz√ľgen ausstattet, vielleicht weil man meint, dann guckten noch mehr junge Zuschauer?

W√§hrend Laura, Miriam und Emma m√§rchenhafte berufliche F√§higkeiten hatten und sie entfalteten, Herstellung von grenz√ľberschreitend ber√ľhmten Pralinen, Parf√ľms und Dirndln, l√§√üt man die arme Sandra an Bl√ľmchen herumzuppeln und gibt sie als Floristin aus. Am Lukas ist das wichtigste, da√ü er pleite ist, und Werner geht inzwischen denselben Weg, der Multimillion√§r der dringend 20 000 Euro braucht, die er sich vom Chefportier Alfons leiht, w√§hrend Cosima durch die Dusseligkeit ihrer Umwelt die Millionen nur so zufallen, 3 Millionen von Charlotte, 1,5 Millionen von Korbinian, gespielt als Gast vom "Alten" Rolf Stumpf. Als Kommissar Kress ist er besser.

Die Bauerntochter Rosalie Engel gr√§bt 1,9 Millionen Euro des Ben Sponheim aus, Beute aus der nicht verbrannten Lebensversicherung, kauft sich damit zu 20 Prozent in den F√ľrstenhof ein, und nirgends in den Folgen wird das am K√∂cheln gehalten, obgleich alle wissen, da√ü Rosalie gar nicht so viel Geld haben kann.

Die versammelte Intrige in der gemeinsamen Wohnung von Rosalie und Cosima ist mehrere Zähne zuviel. Es ist auch unlogisch, sowohl real als auch im Märchen, daß solche Frauen eine WG aufmachen. Einige Kommentare in der Vorschau sind entsprechend:

Zitat von merline2003 ...sollten aus der Serie verschwinden. Ich sehe mir das nicht mehr lange an. Hat der Macher keine Ideen wie er ohne diese Intrigen, Spannung in die Serie bekommt? Und was wäre dann ? "Heiteres Beruferaten" im Personalraum Das stimmt schon alles, aber ich finde so ab und an könnten die beiden Superintrigantinnen mal einen so richtig auf den "Deckel" bekommen. Bringt frischen Wind ind die lahme Serie..........

---Zitat von Livy_--- Jaaa ! Laura&Robert sind wieder da . Wurde auch mal Zeit. Hoffentlich retten sie mein SdL. :-/ :loveblush:. ---Zitatende--- Dazu m√ľssten sie aber l√§nger bleiben als nur die paar Folgen. Ich f√§nde es toll wenn die zwei f√ľr l√§nger bleiben w√ľrden. Warum bringt Laura eigentlich Hannah nicht mit. Das w√§r so toll.

Sehnsucht nach vergangenen Folgen spricht aus den Kommentaren. Dem schlie√üe ich mich an. Wer sehen will, wie´s bis Folge 1013 weitergeht, und da√ü dieser faule Hauch des Hasses (HdH) nach dem Willen der ARD noch bis 2011 in die Wohnzimmer wehen soll, der lese das bei Sturmgefl√ľster. W√§hrend ich fr√ľher durchaus auf der SdL-Site in zuk√ľnftigen Folgen gebl√§ttert habe und trotzdem nicht abtr√ľnnig geworden bin, reicht mir das, was ich da lese derma√üen, da√ü ich wohl abspringen werde. (9)

Adieu, werdet selig mit dem Langweiler Hendrik, dem Stalker Harry, dem Zweitagebärtler Nils mit der blechernen Stimme, bei der angeblich Tanja Leidenschaft empfindet, dem Doppelgänger von Alfons, dem Doktor mit dem wirren Blick, es mag sich freuen, wer will, an André im Bett mit Cosima, an der Hochzeit von Lukas und Rosalie. Das hat die Schauspielerin nicht verdient, immer in dieser miesen Rolle der Intrigantin und Verliererin zu bleiben.

Aber so ist das bei der ARD. Gerade habe ich wieder einen Ideologie-Krimi abgeschaltet, diesmal geht´s um einen ermordeten Iraker, der abgeschoben werden soll, aber: Als sich herausstellt, dass Aria Schemal von einem deutschen Mann ein Kind erwartet, sto√üen die Brandenburger Ermittler auf eine weitere Spur. Johanna Herz ist sich sicher: Die Witwe wei√ü mehr, als sie preisgeben m√∂chte ‚Ķ Es wird sich um die Familienehre handeln, und umgebracht hat ihn, wie man schon ahnt, ein Deutscher. Wetten? (10)

Die ARD f√§hrt alles vor die Wand, was sie beginnt, von den Nachrichten √ľber die Krimis bis zur Telenovela. Die mehren da rum, und im 3sat gibt´s nicht einmal zum Trost ´n Kommissar.

20./22. Dezember 2009

Update

Neueste Kommentare zur Sendung vom 23.12.2009 - Folge 985 (11)

loco, Neuer Benutzer, 23. Dezember 2009, 15:45 Uhr: Hier laufen alle Gauner (Fundverheimlichung, unterlassene Hilfeleistung bzw. Mord) frei herum und intrigieren munter weiter. Wem¬īs gef√§llt ....? Ich meine die beiden "Damen" sind h√∂chst entbehrlich!

Antwort darauf von nichte2, Erfahrener Benutzer, 24. Dezember 2009, 13:56 Uhr: Aber wenn man die Bösen weglässt - also den Gegenpart - kann man auch gleich die Guten und das Traumpaar weglassen. Was bleibt dann noch? Die Landschaftsaufnahmen.

Jaaa, liebe Autoren, es kommt eben auf das WIE an. Die beiden Damen sind nicht h√∂chst entbehrlich, sondern die primitiven Machenschaften, die Sie ihnen Schlag auf Schlag andichten, die sind´s. Beide Schauspielerinnen versinken in der Jauchegrube der von Ihnen erdachten Gemeinheiten gr√∂bster Art. Vielleicht meinen Sie ja, da√ü Rosalie als echte Bauernmaid und Cosima, obgleich rechtens Hotelerbin, als eben solche aufgewachsen, dorthin geh√∂ren?

Ihnen f√§llt nichts ein, auch das von Ihnen Lukas und Sandra verordnete Wechselbad der Gef√ľhle ist nur noch langweilig. Nun d√ľrfen die Zuschauer, denen es immer noch nicht reicht, nach den Festtagen Alfons Sonnbichlers Doppelg√§nger Gustl kennenlernen. So besoffen kann ich nachmittags um 15:10 Uhr nicht sein, um mir das anzutun. F√ľr den 26. Januar 2010 versprechen Sie, da√ü der Arzt mit dem wirren Blick seine Vaterschaft gesteht. Michael sagt es Lottchen endlich, meint sweetheart, der Erfahrene Benutzer, am 23. Dezember 2009, 19:12 Uhr, und setzt zum Zeichen der Langeweile zwei Engelchen in sanftem Schlaf. Latrine, nichte2 und sweetheart f√ľhren heftige Diskussionen dar√ľber und w√ľnschen dem One-Night-Stand Vater, der zwei Jahre √ľberhaupt nichts gewu√üt hat von seiner Vaterschaft, Pr√ľgel von Lotte und Tanja. (12)

Ich allerdings k√∂nnte jeden einzelnen von Ihnen verpr√ľgeln, da√ü Sie mir die geliebte und willkommene Unterbrechung meiner Arbeit verg√§llen. Die Einschaltquote f√ľr Folge 985 ist auf 2,40 Millionen gesunken; sie wird dank Ihrer Kinkerlitzchen weiter sinken, seien Sie dessen gewi√ü. (4)

Was bleibt dann noch? Die Landschaftsaufnahmen. Senza me - ti pentirai! (13)

24. Dezember 2009

Update

SdL wird von Tag zu Tag langweiliger, noch ´n Fiesling rei√üt´s nicht raus. Erstmalig verzichte ich freiwillig darauf, die Sendung zu Ende zu sehen. Wenn´s so weitergeht, sinkt die Einschaltquote bald unter 2,5 Millionen. (14)

Die Einschaltquote f√ľr Sturm der Liebe. Folge 1058. DasErste.de, 23. April: 2,47 Millionen. Auch am Vortag schalten weniger als 2,5 Millionen ein. Am 26. April geht´s wieder aufw√§rts, mit 2,91 Millionen f√ľr Folge 1059. Solange, wie´s dauert ...

Sturm der Liebe. Folge 1060, 27. April: 2,45 Millionen. Sturm der Liebe. Folge 1061, 28. April: 2,18 Millionen. Kommt endlich in die Puschen, Ihr Langweiler! (4)

Statt einer Analyse, warum die ARD ihre Sendungen gegen die Wand fährt, ob Nachrichten, Krimis oder Sturm der Liebe: Mit Klaus erklärt: 60 Jahre ARD, liefert Extra 3 eine stichhaltige Erklärung. Sofort schauen, bevor das böse Video aus der Mediathek entfernt wird. (15)

Hallo, Nachbarn, was sind das doch f√ľr Zeiten, als es den Nordwestdeutschen Rundfunk gibt, den NWDR! (16)

20./24./27./28./29. April 2010

Statt Karten!

Weinet nicht an meinem Grabe,
G√∂nnet mir die ew´ge Ruh´!
Denkt, was ich gelitten habe,
Eh ich schloß die Augen zu!

BILD.de betreibt investigativen Journalismus. Drei Artikel widmen G. Brandenburg und H.-W. Saure Filz und Vetternwirtschaft der ARD und ihrer Regionalsender. Um diese Beitr√§ge herum gibt es weitere Informationen √ľber die desolate Lage der ARD, √ľber die Zwangsabgabe GEZ, und den Mann, dessen Augen seit 40 Jahren die Tatorte einleiten. (17)

Wo sind die Rundfunk- und Fernsehzeitschriften, die Fachbl√§tter der Medien? Haben sie nichts zu der schlechten Qualit√§t des ARD-Programms zu verlauten? Einige derer Mitarbeiter k√∂nnen nicht einmal die Titel der Sendungen korrekt abschreiben. Da ist die Gefahr in Verzug, vielleicht hat sie sich bei evangelisch.de, Kino.de und TV Spielfilm angemeldet und nun wird denen der Begr√ľ√üungssekt warm? (18)

Da mich mit Ausnahme von Sturm der Liebe in ARD und ZDF fast nur noch die Krimis interessieren, vor allem die alten, aus der Zeit, als die ARD noch den Zuschauern verpflichtet gewesen ist, findet man in meinem Archiv zu diesem Thema die meisten kritischen Beitr√§ge. Sturm der Liebe krepelt sowieso nur noch herum, Freitag, 30. April, schalten 2,59 Millionen diese zerfleddernde Sendung ein, in der immer mehr Kriminelle sich die Klinke in die Hand geben, im Koma liegen oder nicht vorhandene Tresore aufsp√ľren, die sie mangels Masse dann nicht knacken k√∂nnen, unterbrochen von der Suche nach einem f√ľr Minuten verschwundenen Kleinkind und einer Schwangeren, die mal stur, mal bl√∂de, mal stur&bl√∂de zwischen Blumen in einem Gew√§chshaus hockt. In der Telenovela stimmt so gut wie nichts mehr, und an den Schauspielern liegt das zuletzt! (19)

Danke, lieber Osi, f√ľr den Tip zu den BILD.de-Artikeln. (20)

1. Mai 2010

Quellen

(1) Sturm der Liebe. Folge 1. DasErste.de, 26. September 2005
http://tinyurl.com/yg382tn

(2) Sturm der Liebe. Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Sturm_der_Liebe

"sturm der liebe". 1 790 000 Ergebnisse bei Google.de Seiten auf Deutsch
http://tinyurl.com/yz4ng4g

(3) Sturm der Liebe. Folge 914, Das Erste, 14. September 2009
http://tinyurl.com/ybkz86z

(4) DasErste.de. Programm. Einschaltquoten
http://www.daserste.de/programm/quoten.asp

ARD und ZDF, es reicht! Ich will¬īs nicht mehr leiden! 6. November 2009
http://www.eussner.net/artikel_2009-11-06_00-15-32.html

(5) In der Falle. Sturm der Liebe, Folge 82, 25. Januar 2006
http://tinyurl.com/y87co7n

(6) Sturm der Liebe, Folge 824, Das Erste,
17. April 2009
http://tinyurl.com/c5dpmw

Nicola Tiggeler
http://www.nicola-tiggeler.de/

(7) Sturm der Liebe, Folge 888 Emma im Inferno. Das Erste, 23. Juli 2009
http://tinyurl.com/ya5ls2f

(8) Sturm der Liebe. Folge 948 Verräterische Orchidee. Das Erste,
30. Oktober 2009
http://tinyurl.com/yfks37q

(9) Sturmgefl√ľster. Sturmderliebe.info
http://www.sturmderliebe.info/

(10) Falscher Vater. Fernsehfilm Deutschland 2009,
Das Erste, 21. Dezember 2009
http://www.daserste.de/programm/tvtipp.asp?datum=20.12.2009

(11) Neueste Kommentare zur Sendung vom 23.12.2009 - Folge 985.
Forum. Sturm der Liebe, DasErste.de
http://tinyurl.com/ykqxhrf

(12) Neueste Kommentare zur Sendung vom 25.01.2010 - Folge 999
Forum. Sturm der Liebe, DasErste.de
http://www3.daserste.de/forum/showthread.php?t=1218796&goto= nextoldest

(13) Senza Me Ti Pentirai. Leda Battisti. Video. YouTube
http://www.youtube.com/watch?v=3jCqHtmCdm0

(14) Congratulations F√ľrstenhof. Jubil√§umsvideo zur 1000. Folge. YouTube
http://www.youtube.com/watch?v=ZNA53uTWul0

Sturm der Liebe, Folge 1055, 20. April 2010
http://www.daserste.de/sturmderLiebe/

Sturm der Liebe - Season 4. Folge 1.055 (Folge 57). Cinefacts.de
http://www.cinefacts.de/tv/details.php?id=krkbe2000000000001 591479

Einschaltquoten und Marktanteile deutscher Fernsehsender
http://www.daserste.de/programm/quoten.asp

(15) Klaus erklärt: 60 Jahre ARD. Video. Extra 3, NDR Fernsehen,
25. April 2010
http://www3.ndr.de/sendungen/extra_3/media/extra2138.html

(16) Wolfgang Menge: Hallo Nachbarn! Mit Adrian und Alexander ... 7. August 2008
http://www.eussner.net/artikel_2008-08-07_22-53-45.html

(17) Vetternwirtschaft und Geb√ľhrenverschwendung. Der gro√üe ARD-Report 1.
Von G. Brandenburg und H.-W. Saure, BILD.de, 28. April 2010
http://tinyurl.com/2urg2e5

Filz und Schlamperei. So versenkt die ARD Millionen. Der große ARD-Report 2.
Von G. Brandenburg und H.-W. Saure, BILD.de, 29. April 2010
http://tinyurl.com/2wxyhxc

Dabei sein ist alles! Was machen die ARD-Chefs bei Olympia? Der große
ARD-Report 3. Von G. Brandenburg und H.-W. Saure, BILD.de, 30. April 2010
http://tinyurl.com/2uzjugd

(18) ARD - Tatort: Das kalte Herz und ZDF - Wilsberg: Gefahr im Verzug.
21. März 2010
http://www.eussner.net/artikel_2010-03-21_23-05-02.html

(19) Artikel √ľber den Krimi-M√ľll von ARD und ZDF in meinem Archiv
http://tinyurl.com/djfolz

(20) Deutschlandwoche
http://www.deutschlandwoche.de/


Quelle: http://www.eussner.net/artikel_2009-12-20_23-12-54.html
Copyright © by Gudrun Eussner | 20.01.2017, 15:13 Uhr